20 Jun
Sa

Circulo2 ©Urbanitas

Urbanes Gemeingut | Gemeinsam gestalten

Bauhütte Südliche Friedrichstadt

Spielen mit der Stadt

Sensibler Urbanismus nimmt die Bedürfnisse von Kindern nach unfertigen Orten ernst

ZEIT
15:00

ORT
Bauhütte
Südliche Friedrichstadt
Besselstr. 1
10963 Berlin

Partner
Bauhütte Südliche Friedrichstadt & Urbanitas Berlin Barcelona

Sprache
Deutsch

HUB
In der südlichen Friedrichstadt gibt es ab Mai 2015 die Bauhütte, hervorgegangen aus Berlins erstem großen Neubau-Konzeptverfahren mehrerer Baufelder.Die Bauhütte begleitet die Baufeldentwicklung am ehemaligen Blumengroßmarkt mit Projekten zu Bürgerbeteiligung, Stadtpolitik und Architektur, Jugend und Ausbildung, Zwischennutzung und Gewerbeentwicklung, Information und Dialog. Ziel ist es, insbesondere Bauherren, neue Bewohner und Alteingesessene zu Kooperationen anzustiften und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Dabei agiert die Bauhütte ergebnisoffen und bezieht Menschen aus dem Quartier in die laufende Projektentwicklung ein. Städtebau und Stadtgesellschaft werden in der Bauhütte zusammen gedacht: Sie ist damit mehr als eine Infobox, sie ist eine zivilgesellschaftliche Plattform, auf welcher Beteiligung auf Augenhöhe praktiziert wird.

Programm

Sobald es um Kinder geht, wird der öffentliche Raum in Zonen zurechtgeschnitten. Das Stadtbild prägen abgezäunte Spiel- oder Bolzplätze. Dabei bringen sich Kinder immer häufiger in Entwurfsprozesse ein, um die Gestaltung mitzubestimmen. Kinder sind Abenteurer, Entdecker und Erfinder. Mehr Gefallen als an durchgestalteten, abgezirkelten und nur für sie vorgesehenen Flächen, finden sie an unfertigen und entgrenzten Orten. „Sensibler Urnanismus“ nimmt diese Bedürfnisse ernst. Kinder müssen sich Orte selbst aneignen, sie gestalten und über Generationen hinweg spielend lernen können. Sie sollten auf Augenhöhe mit Immobilieneigentümern und Planern, Verwaltung und Politik selbst zu Experten werden. Die Gesprächsgäste stellen beispielhafte Projekte wie die von Urbanitas Berlin Barcelona ins Leben gerufene Plattform „Alice Archive“ vor. Sie räumt der besonderen städtebaulichen Perspektive von Kindern mehr Aufmerksamkeit ein.

Siehe: www.arxiualicia.net

Anmeldung unter: berlin(at)urbanitas.eu

SPRECHER
Andrea Benze TU Berlin, Mitglied von JAS, Jugend und Architektur e.V.
Frauke Gerstenberg raumlabor berlin
Maria Munoz Duyos Urbanitas Berlin Barcelona
Robert Slinger KAPOK Architecture und Mitbegründer der Bauhütte
Moderation: Florian Schmidt Projektbüro Kreativquartier Südliche Friedrichstadt
Anmeldung
Share on Facebook