28 Jun
So

© Kleine Baumeister

Urbanes Gemeingut | Gemeinsam gestalten

Von hier nach dort

Über die Brücken im Berliner Regierungsviertel

ZEIT
11:00

ORT
Am Reichstag
Vor der Freitreppe des Reichstages

Sprache
Deutsch

Programm

Durch die Mitte des Berliner Regierungsviertels fließt die Spree. Mehrere Brücken verbinden die Grünflächen und Gebäudeensembles an ihren Ufern. Doch sie repräsentieren mehr als die Verbindung von hier nach dort. Sie erinnern daran, dass die Spree auch die fließende Grenze zwischen Ost- und Westberlin war. Berlin ist eine Stadt der Brücken. Schon die erste führte am Anfang des 13. Jahrhunderts über einen Arm der Spree. Heute hat die Stadt rund 2100 Brücken, davon 564 über Gewässer. Während der Tour durch das Regierungsviertel können die Teilnehmer besondere Brücken untersuchen, Skizzen anfertigen, ihre Konstruktion analysieren oder sogar eigene Brückentypologien entwerfen.

Eine Familienexpedition für Kinder ab 5 Jahren.

Anmeldung unter: info(at)kleinebaumeister.de

Anmeldung
Share on Facebook
Google Analytics deaktivieren