19 Jun
Fr

© Des châteaux en l'air

Urbanes Gemeingut | Gemeinsam gestalten | Neues Arbeiten & Wohnen

Rumänisches Kulturinstitut

SHELTER – partizipative Installation

Ein Bauobjekt aus Pappkartons inspiriert von H.D. Thoreaus „Gemeinschaftshaus“

LAUFZEIT
19 - 23 JUN

ZEIT
10:00 - 21.00

ORT
Mall of Berlin Fußgängerpassage Leipziger Platz 12 10117 Berlin

Partner
Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Sprache
Deutsch, English

HUB
Das Rumänische Kulturinstitut Berlin ist ein kultureller Treffpunkt und ein Kunstforum für alle, die sich für Rumänien interessieren. Die Veranstaltungen finden sowohl in Berlin als auch bundesweit statt. Make bereichert das Institut mit gleich zwei Beiträgen: einen Workshop im Festivalzentrum und eine Raumintervention, die in der Mall of Berlin zu sehen sein wird.

Programm

Der Bau eines Unterschlupfes ist eine für alle Tiere typische Grundaktivität, bemerkte H.D. Thoreau in „Walden oder Leben in den Wäldern“. Unterschlüpfe sicherten schon in ältester Zeit das Überleben der Menschen. In einer arbeitsteiligen Gesellschaft wird diese Grundaktivität allerdings einigen wenigen Fachleuten überlassen. Die meisten Menschen haben diese Fähigkeit im Laufe der Evolution verlernt.
„SHELTER – partizipative Installation“ von Des châteaux en l’air fordert dazu auf, sich diese Fertigkeiten wieder anzueignen. Der Bau der Installation wird vier Tage dauern und am fünften Tag mit der Beteiligung des Publikums vernichtet. Nehmen Sie teil und helfen Sie uns, ein vergängliches und doch stabiles riesiges Bauobjekt mitten in Berlin zu errichten!

Follow SHELTER on facebook!

Logos

AUTOREN
Ramona Poenaru(RO/FR) mixed media Künstlerin, Filmemacherin
Gaël Chaillat Schauspieler, Regisseur, Dramatiker
Keine Anmeldung erforderlich
Share on Facebook