11 Jun
Do

© #makerlibraries

Gemeinsam gestalten | Neues Arbeiten & Wohnen

Elegant Embellishments

Deutschlands erste Maker Library

Open Space für Design

LAUFZEIT
11 - 28 JUN

ZEIT

ORT
Elegant Embellishments Axel-Springer-Str. 39 10969 Berlin

Partner
British Council & Elegant Embellishments

Sprache
Englisch

HUB
Der British Council ist Großbritanniens und Nordirlands internationale Organisation für Kulturbeziehungen. Als gemeinnützige Einrichtung engagiert er sich weltweit in mehr als 100 Ländern für einen wechselseitigen Austausch von Wissen und Ideen. So eröffnet er neue Perspektiven, gibt Impulse in gesellschaftlichen Fragen und ermöglicht jungen Menschen den Zugang zu internationalen Lehr- und Bildungsangeboten.
Im Rahmen von Make City sponsert der British Council die Maker Library, für die Elegant Embellishments als Bibliothekare gewonnen werden konnten: Architekten und Industriedesigner, die Technologie und Umwelt in innovativen Bauprodukten versöhnen.

Öffnungszeiten (außerhalb der Events): Mittwoch - Samstag, 12:00-18:00


11 JUN, 11:00-13:00: A Culture of Making (Jannis Hulsen + Stefan Schwabe)
12 JUN, 15:00-18:00: Khipu: Crafting Big Data (Cecilia Palmer)
13 JUN, 11:00-13:00: Printing Hi-Res Architecture (Giles Retsin/ Bartlett RC4)
18 JUN, 11:00_13:00: Integrative Computational Design in Architecture (Oliver David Krieg )
19 JUN, 16:00-18:00: Making Sense (Daniel Charny + Gunnar Groves-Raines)
20 JUN, 11:00-13:00: Make or Break (Daniel Charny)
25 JUN, 12:00-13:00: Realities:United Projects (Tim Edler)
26 JUN, 16:00-18:00: Making in Immersive technologies (AR & VR) (Miho Tanaka)
27 JUN, 11:00-13:00: Rethinking the Chemistry of Materials and the Non-linearity in Biology (Dr. Filipe Natalio)
27 JUN, 16:00-18:00: Future of Transportation - Trends and Projections (Michel David)

Programm

Maker Libraries sind kreative Orte zum Lesen, Präsentieren und Machen. Neben der Bibliothek enthalten sie eine Werkstatt und eine Galerie. Jeden neuen Bibliotheksmacher stattet das internationale Network mit einem Starter-Kit für den Aufbau aus. Deutschlands erster Maker ist Elegant Embellishments, Berlin: Mit Unterstützung des British Council hat das Team sein Architekturbüro zum Treffpunkt, Lese- und Designraum umgestaltet, bietet Workshops und Zugang zu Mentorenprogrammen. Die Gruppe von Architekten und Industriedesignern hat zuvor unter anderem ein Fassadenobjekt entwickelt, das die Luftverschmutzung in Städten verringert. Seit 2012 wird „prosolve 370e“ am Manuel Gea Gonzales Krankenhaus in Mexico City eingesetzt.

Website von Elegant Embellishments

Anmeldung
Share on Facebook
Google Analytics deaktivieren