13 Jun
Sa

© Lukas Kronawitter, Christian Tschersich

Gemeinsam gestalten

Die schnelle Modellstadt

Lässt sich Stadt natürlich programmieren?

ZEIT
17:00

ORT
Spreefeld Wilhelmine-Gemberg- Weg 10 10179 Berlin

Partner
Terreform 1 & Biomimicry Germany

Sprache
Englisch

Programm

Rapid Prototyping bedeutet Schneller Modellbau: aus Daten werden Werkstücke – ohne Umwege. Rechnergestütztes Konstruieren in drei Dimensionen ist Architekturalltag. Computer erzeugen aus virtuellen Objekten beliebige räumliche Abbildungen. Können sie auch allein die ökologische Zukunftsstadt bauen? Wenn Selbstorganisation die spontane Koordination eines ungeordneten Systems ohne Steuerung von “außen” ist, lässt sich dieses Phänomen – bekannt aus Naturwissenschaften und Informatik – auch auf urbane Selbstorganisation übertragen? Lässt sich die Stadt spontan und gewissermaßen natürlich programmieren? Terreform 1 und Biomimicry Germany präsentieren ihren Forschungsstand für selbstorganisierten Städtebau. Eine Diskussion über die Machbarkeit einer selbsterhaltenden und gerechten Stadt.

Anmeldung
Share on Facebook